Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Mein Name ist Katja Pellegrino,
ich bin 44 Jahre alt, gebürtige Italienerin,
spreche 4 Sprachen und habe über 15 Jahre
für die Staatsanwaltschaft gearbeitet.
Heute bin ich selbst Mutter eines wunderbaren
8-jährigen Sohnes.

Seit 2008 arbeite ich als qualifizierte Tagesmutter.
Die Tätigkeit ist für mich nicht nur ein Beruf,
sondern eine tatsächliche Berufung geworden.

Es liegt mir besonders am Herzen, dass die Kinder sich geborgen fühlen,
in einer vertrauensvollen Atmosphäre aufwachsen und sich frei entfalten können.
Ich bin eine qualifizierte und vom Jugendamt geprüfte Tagesmutter.
Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen teil, habe einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind absolviert und ein eigenes, vom Jugendamt geprüftes pädagogisches Konzept.
Des Weiteren arbeite ich auch mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen zusammen.

Ich bin geduldig, liebevoll und arbeite pädagogisch professionell.

Primäres und wichtigstes Ziel meiner Arbeit mit den Kindern ist es,
dass sie sich bei mir erwünscht, sicher und geborgen fühlen,
jeden Tag mit Freude zu mir in die Tagespflege kommen und sich freuen, mit ihren neuen und auch alten Freunden zu spielen.

Ich nehme das Kind als eigene Persönlichkeit wahr und verstehe es mit seinen Interessen und Bedürfnissen.
Dabei nehme ich Rücksicht auf die individuelle familliäre Situation des Kindes.

Für mich ist es sehr wichtig, dass jedes Kind die Möglichkeit erhält,
sich mit anderen Kindern zu beschäftigen und dadurch lernt, soziale Kontakte zu knüpfen.
Auch lernt es zu teilen, andere zu respektieren, hilfsbereit zu sein, andere zu schätzen, aber auch Emotionen auszuleben.

Meine Schwerpunkte im Spiel sind Musik, Improvisation- und Rollenspiele.
Dabei werden meine Tageskinder auf vielfältige Weise beim Lesen, Musizieren, Malen oder Tanzen eingebunden.
Besonders gerne bringe ich den Kindern die Natur in umliegenden Parks nahe.

Rituale nehmen eine großen Stellenwert im Tagesablauf ein.
Dazu gehört das gemeinsame Frühstück, Mittagessen, der Mittagsschlaf, sich wiederholende Lieder, Spiele und Geschichten.
Gute, frische und ausgewogene Ernährung ist mir sehr wichtig. Die Kinder bekommen täglich frisch zubereitete, vitaminreiche, salzarme Kost, sowie frisches Obst und Joghurt.

Die Kinder sollen bei mir aber auch lernen, gewisse Regeln und Grenzen zu beachten und zu befolgen.
Als sehr wichtig erachte ich dabei die Schaffung einer positiven ruhigen Atmosphäre, Geborgenheit, Wohlgefühl und Sicherheit für das Kind,
die individuelle Förderung von Fähigkeiten des Kindes, aber auch die Unterstützung einer ungestörten Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes.

Zusätzliche Sprachförderung:
Eine weitere Sprache zu erlernen, ist eine Bereicherung und fällt Kindern auch sehr leicht.
Ich biete zusätzlich Betreuung auf italienisch, französisch und englisch an.

Für die Sicherheit Ihrer Kinder ist ebenfalls ausreichend gesorgt durch Rauch-/ bzw. Feuermelder in allen Räumen, Sicherungen an Steckdosen, usw.

Ich freue mich auf Ihre E-mail.

Ihre Katia Pellegrino